Arkaner Aspirant

Aus Vesperpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Arkaner Aspirant

Primär (100.0):
Angeln, Betteln, Faustkampf, Kochen, Landwirtschaft

Sekundär (90.0):
-

Tertiär (75.0):
-

Aspirant (65.0)
Alchemie, Heilkunde, Identifizieren, Kräuterkunde, Magie, Magieresistenz, Meditieren, Schreiben, Zauberkunde

Die restlichen Skills haben 50.0


Anforderungen:
1. Grad: Magie: 20.0 und 200 Goldmünzen
2. Grad: 7 Tage lang 1. Grad, Magie: 40.0 und 400 Goldmuenzen
3. Grad: 7 Tage lang 2. Grad, Magie: 50.0 und 800 Goldmuenzen

Arkaner Aspirant:   Zauber


Beschreibung[bearbeiten]

Der arkane Aspirant ist ein Schüler der arkanen Künste.

Den Aspiranten wird das grundlegende Wissen und die Fertigkeiten gelehrt. Wenn er fleißig übt, kann ein Aspirant in den nächsten Grad aufsteigen. Hat der Aspirant den dritten Grad abgeschlossen, kann er sich für seinen Beruf spezialisieren und sich als Magier, Beschwörer, Schamane oder Geode einschreiben.

Der Aspirant ist in der Lage Zauber zu sprechen, die seinem Grad (oder niedriger) entsprechen.

Man kann erst nach einer Realwoche in den nächsten Rang aufsteigen, solang man die Anforderungen dafür erfüllt hat.