Autopatcher

Aus Vesperpedia

(Weitergeleitet von Installation)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Bild:Download.png







Installation

Windows

Vorbereitung

Als erstes braucht Ihr Ultima Online: Mondain's Legacy oder eine ältere Version. Legt euch also eure Installations-CD oder das heruntergeladene Setup-File zurecht.

Als zweites solltet ihr euch das Vespertales Patcherpack herunterladen.


Wo bekomm ich Ultima Online?

Solltet ihr keine CD besitzen, so könnt ihr Ultima Online: Mondain's Legacy oder andere Versionen auch HIER aus dem Internet herunterladen, gratis und legal.

Stört euch bitte nicht daran wenn ihr irgendwo was von einer Trial-Version lest, die nur kurze Zeit funktioniert: Diese Trial-Zeit gilt nur für die offiziellen (Pay-)Server, auf Freeshards wie Vespertales kann man den Client ohne Einschränkung nutzen.

Schritt 1: Ultima Online

Ich empfehle jedem, um Probleme zu vermeiden, euer altes Ultima Online vollständig zu entfernen (den Desktop-Ordner könnt ihr euch aber eventuell aufheben wenn ihr wollt und später in die neue Installation einfügen, wenn ihr eure Makros nicht komplett neu anlegen wollt)

Als nächstes solltet ihr dann mit eurer UO-CD oder der runtergeladenen Installations-Datei Ultima Online neu installieren.

Wenn ihr fertig seid, ruft bitte NICHT den OSI-Patcher auf (uo.exe, uopatch.exe)


Schritt 2: Vespertales Patcherpack

Nun führt ihr die Patcherpack.exe aus und wählt das Verzeichnis patch in eurem UO-Ordner. Im Endeffekt solltet ihr dann unter anderem eine VT-Starter.exe in dem Verzeichnis patch in eurem UO-Ordner haben.


Schritt 3: Entfernen der Transerv.exe

Die Datei Transerv.exe macht beim Spielen immer wieder Probleme mit Sprach- und Emoteübertragung/-anzeige. Aus diesem Grunde sollte sie entfernt oder zumindest in Transerv.exe.bak umbenannt werden.

Schritt 4: VT-Starter starten

Hat der VT-Starter euer Ultima Online auf den neuesten Stand gebracht, wird er umgehend euren Client starten, und ihr könnt einloggen, und spielen.

Startet das Spiel bitte künftig ausschließlich über die VT-Starter.exe - NICHT über die client.exe oder gar uo.exe! So seid ihr immer auf dem neuesten Stand falls es wieder einen Patch gibt.

(Hinweis: Unter Windows 7 kann es sein, dass es erforderlich ist den VT-Starter als Administrator auszuführen. Dazu einfach Rechtsklick auf die VT-Starter.exe und "Als Administrator ausführen" klicken.)

Linux

siehe Autopatcher/Linux


Benutzung

Künftige Updates werden wir in den News bekanntgeben und hier für Neuinstallationen immer die neueste Version zum Download anbieten.

Problemlösungen

Ich hab Windows Vista oder Windows 7, und irgendwas geht nicht...

Bei einigen Installationen ist es leider nötig auch die VT-Starter.exe selbst immer mit Administratorrechten zu starten. Das gilt auch dann wenn man ein Benutzerkonto mit Administratorrechten benutzt. Bei Problemen, vor allem bei Anzeigefehlern, startet die VT-Starter.exe bitte mit Rechtsklick und dann als Administrator ausführen.

Nach dem Patchen crasht der Client, oder ich seh meine Schrift nicht mehr, etc...

Lösche einfach mal den Ordner "Desktop" in deinem UO-Installationsverzeichnis. Um nicht alle Makros zu verlieren solltest du dir zuvor eine Sicherheitskopie anlegen.

Nach dem Patchen startet der Client nicht und sagt UO ist nicht richtig installiert und muss neu installiert werden

Auf der UO-seite (uo.com und uoherald.com) wird zwar ein ML-Client angeboten, aber tatsächlich ist das die 9th Anniversary-Version (setup-1.46.0.3.exe). Mit dieser Version funktioniert VT nicht. Den tatsächlichen ML Client bekommst du unter anderem hier (UOML_setup.exe) .

weitere Artikel

Persönliche Werkzeuge